Suppe mit Shiitake – Pilzen:

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Zutaten:

  • 60 Gramm Butter;
  • 1 Zwiebel, fein geschnitten;
  • 100 Gramm Shiitake – Pilze, klein geschnitten;
  • 50 Gramm rehydratierte Shiitake – Pilze trocken, klein geschnitten;
  • 1/8 Teelöffel ч.л. gemahlener Kümmel;
  • 1 Prise geriebene Muskatnuss;
  • 1 Lorbeerblatt;
  • 1 Esslöffel Mehl;
  • 1/4 Glas Tekila;
  • 1 L.Hühnerbrühe;
  • 1/2 Glas Sahne;
  • 2 Esslöffel Honig;
  • Salz und Pfeffer.

Vorbereitung:


Schmelzen Sie die Butter in einem Topf und braten Sie die Zwiebel bei mittlerer Hitze, bis sie sich aromatisiert. Geben Sie dazu Pilze, Kümmel, Muskatnuss und Lorbeerblatt und würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Rühren Sie 5 Minuten. Geben Sie dazu das Mehl und rühren Sie, damit es sich mit anderen Zutaten mischt. Geben Sie Tequila und Brühe dazu und lassen Sie es 10 Minuten bei schwacher Hitze kochen. Gießen Sie (oder verwenden Sie eine Kelle für Sicherheit) die Hälfte der Suppe in einem Mixer mischen Sie, bis Sie eine glatte Mischung bekommen (siehe Anweisungen für die sichere Anwendung).
Geben Sie zurück die gemischte Suppe in den Topf, geben Sie die Sahne und den Honig dazu und mischen Sie. Bringen Sie sie zum Kochen wieder und würzen Sie. Teilen Sie die Suppe in vier Schalen (Lorbeerblatt entfernen) und legen Sie zu jeder Schüssel Dekoration von Pilzen. Bestreichen Sie mit Knoblauchöl (oder Öl mit Geschmack der Trüffel, oder Olivenöl „extra virgin“), bestreuenSie mit Pfeffer und servieren Sie mit einem Stück Toast.